Kunstrasenplatz Gambach

Staatssekretär Stefan Sauer übergab am Freitag, 13. Mai 2022 den Münzenberger Fußballvereinen den Förderbescheid über 150.000,– Euro für den Kunstrasenplatz,
der auf dem Hartplatzgelände des FC Gambach errichtet werden soll. Für die über 1000 Fußballerinnen und Fußballer der drei Vereine FC Gambach, Traiser FC und TFV 1972 Ober-Hörgern geht damit ein langgehegter Traum in Erfüllung.

Übergabe des Förderbescheids  Von links: Jörg Wulf (Sportbeirat Wetteraukreis), Staatssekretär Stefan Sauer, Landrat Jan Weckler, TFV-Vorsitzende Flo Düringer und Sven Lawall, TFC-Vorstand Stefan Kaiser, Jürgen Sames und Dieter Krämer, Bürgermeisterin

Dr. Isabell Tammer sowie FC Gambach-Vorstand um Swen Rück und Michael Weiser.     (Foto: Mark Schmidt)

Dank des wetterunabhängigen und pflegeleichten Kunstrasenplatzes werden sich die Trainings- und Spielbedingungen, speziell in den Wintermonaten, enorm verbessern. 70 Prozent der Kosten trägt die Stadt. Der Rest der Kosten wird in Eigenleistung durch die Mitglieder der drei Fußballvereine – zur Unterstützung der Firma Schmitt GmbH – erbracht.

 

Seit Ende September 2022 ist der neu geschaffene Kunstrasenplatz fertiggestellt.

Fertigstellung: Ende September 2022

Weihnachtsfeier 2022 

 - Abteilung Fußball - 

10. Dezember 2022

19:00 Uhr

Clubheim Ober-Hörgern